Babyschlafsack Test, Erfahrung und Tipps 2018

Baby am Schlafen | © panthermedia.net /Philipp Raspe
Baby am Schlafen | © panthermedia.net /Philipp Raspe

Gesunder Schlaf ist essentiell wichtig für Babys. Um diesen sicherzustellen, entwickelte die moderne Industrie zahlreiche Babyschlafsackmodelle. Doch damit man von einem Babyschlafsack wirklich profitiert, muss er bequem, hygienisch verträglich und leicht handzuhaben sein. Um den Eltern die Suche nach solch einem Schlafsack zu ersparen, haben wir den Babyschlafsacktest 2018 durchgeführt und dabei 3 besonders gelungene Modelle gefunden. Diese werden nun unten präsentiert und ganz ausführlich beschrieben.

Babyschlafsack Test 2018

Twins Baby – Schlafsack mit Print

Das Auffälligste an unserem Sieger vom Test 2018 ist seine Mannigfaltigkeit, weil dieses Modell in Ausführungen mit einer Länge zwischen 68 und 110 cm angeboten wird. Unabhängig von der Länge besteht es zu 100 % aus Baumwolle, was garantiert, dass es sich fürs Baby angenehm anfühlt und keine Allergien verursacht. Deshalb und dank dem Fehlen jeglicher Gerüche wird das Baby die ganze Nacht ruhig schlafen. Als vorteilhaft entpuppen sich auch der Reißverschluss und die Knöpfe, mit deren Hilfe der Babyschlafsack auf und wieder zugemacht wird. Denn dadurch fällt es den Eltern leicht, das Baby reinzukriegen.

Weil dieses Modell sowohl waschmaschinen- als auch trocknergeeignet ist, werden sie keine Probleme mit der Pflege des Schlafsacks haben.

Schlummersack Baby Ganzjahres Schlafsack 2.5 Tog

Der zweitbeste Babyschlafsack in unserem Test 2018 zeichnet sich dadurch aus, dass seine ursprüngliche Größe durch die Verdickung des Fußbereiches verkürzt werden kann. Deshalb kann zum Beispiel ein 110 cm langes Modell um 20 cm kürzer gemacht werden. Dadurch wird es den Eltern möglich, jahrelang ein und denselben Schlafsack für das schnell wachsende Kind zu verwenden. Damit er während dieser Zeit sein schickes Äußeres mit Sternchen nicht verliert, machte der Entwickler den Babyschlafsack waschmaschinen- und trocknergeeignet. Das Anziehen des Schlafsackes nach der Wäsche bereitet keine Probleme, weil die Knöpfe und der Reißverschluss das Auf- und Zumachen erleichtern.

Weil der Schlafsack aus Baumwolle mit atmungsaktivem Fleece-Futter besteht, schläft das Baby gut.

roba Schlafsack

Dieses Modell belegte den dritten Platz in unserem Test 2018. Den hohen Platz verdankt der Babyschlafsack seinem originellen Design und großzügigen Reißverschluss, der unter dem Arm beginnt und ganz nach unten geht, sodass der Schlafsack praktisch komplett geöffnet werden kann. Dadurch ist es für die Eltern einfach, die Schlafsäcke zu wechseln. Die Anpassung des Schlafsacks an Babs unterschiedlciher Größe ist unproblematisch, weil dieser Babyschlafsack in Größen zwischen 56 und 110 cm angeboten wird. Im Inneren des Schlafsackes ist es warm und kuschelig, weil dieser aus Baumwolle hergestellt wird und sein Futter aus Fleece besteht.

Weil diese Materialien bei 40 Grad Celsius gewaschen werden können, wird der Sack jahrelang sein cooles Aussehen beibehalten.

Fazit zum Babyschlafsack Test 2018

Dank den Bemühungen der modernen Industrie sind moderne Eltern bestens mit passenden Babyschlafsäcken ausgestattet. Diese ermöglichen ihre Anpassung an Kinder jeglicher Größe, sodass kein Baby ohne den passenden Schlafsack bleibt. Außerdem ist das Öffnen und Schließen moderner Schlafsäcke unproblematisch, weshalb auch unerfahrene Eltern kein Problem damit haben werden. Dank der durchdachten Wahl der Materialien sind die modernen Schlafsäcke unbedenklich und verursachen keine Allergie, weshalb dem Kinde ruhige Nächte garantiert sind. Ihre veränderbare Länge bedeutet, dass das Kind jahreang ein und denselben Schlafsack benutzen kann, was den Eltern Geld spart. Um das Äußere der Schlafsäcke brauchen sie sich dabei keine Sorgen zu machen, weil diese Säcke sowohl waschmaschinen- als auch trocknergeeignet sind. Dank der guten Verarbeitung halten sie sehr lange und nutzen sich selbst bei täglicher Wäsche nicht ab. Dazu noch verhindern sie das Umdrehen des Babys im Schlaf auf den Bauch, was gesundheitliche Schäden abwendet. Aber normale Bewegungen kann das Kind sehr wohl machen, weshalb es sich niemals zusammengepfecht fühlen wird. Daher sorgen Schlafäcke für die Gesundheit des Kindes im allgemeinen Sinn.


Hinweis zu unserem Babyschlafsack Test 2018: Dieser Artikel ist nicht repräsentativ, da wir die getesteten Produkte selbst nicht in der Hand hatten. Wir haben jedoch Kundenbewertungen auf Amazon, sowie Bewertungen von Fachseiten wie dem ADAC, der Stiftung Warentest und einigen Blogs mit einfließen lassen, die uns zu diesem Ergebnis geführt haben. Alle Angaben nach besten Wissen und Gewissen. Wir hoffen euch damit eine erste Übersicht verschaffen zu können und würden uns über einen Kommentar unter dem Artikel sehr freuen.


Babyschlafsack Test, Erfahrung und Tipps 2018
Artikel bewerten

Eingehende Suchanfragen für diese Seite:





-Anzeige-