Britax Römer Kidfix II XP Sict Kindersitz Test 2017 | Bewertung, Erfahrung und Vergleich vom Britax Römer Kidfix II XP Sict

Britax Römer Kidfix II XP Sict

Der Kidfix II XP Sict zählt aktuell zu den sichersten Autositzen seiner Normklasse. Gelang es Britax Römer schon mit dem Kidfix XP Sict ein hochwertiges und sicheres Modell auf den Markt zu bringen, so haben sie sich mit dem Nachfolger wieder einmal gesteigert. Unter den mitwachsenden Kindersitzen schneidet der Kidfix II XP Sict insbesondere in der Sicherheit sehr gut ab und wird von Stiftung Warentest als ein Kindersitz mit einem geringen bis sehr geringen Verletzungsrisiko eingestuft.

Kindersitz der Normgruppe II/III ab 15 Kilogramm

– Anzeige –

Ab 15 Kilogramm oder ca. 4 Jahren können Kinder in einem mitwachsenden Kindersitz der Normgruppe II/III oder der Normgruppe II benutzen.

Die Tendenz geht mittlerweile immer mehr zu mitwachsenden Kindersitzen, weil sie länger im Gebrauch sind als Kindersitze der Normgruppe II – denn diese sind nur für eine Verwendung bis 25 Kilogramm vorgesehen.

Der Britax Römer Kidfix II XP Sict* gehört zur Normgruppe II/III und ist bis zu einem Gewicht von 36 Kilogramm beziehungsweise bis zu 12 Jahren nutzbar.

Hinweis zu unserem Britax Römer Kidfix II XP Sict Kindersitz Test 2017

Dieser Artikel ist nicht repräsentativ, da wir die getesteten Produkte selbst nicht in der Hand hatten. Wir haben jedoch Kundenbewertungen auf Amazon, sowie Bewertungen von Fachseiten wie dem ADAC, der Stiftung Warentest und einigen Blogs mit einfließen lassen, die uns zu diesem Ergebnis geführt haben. Alle Angaben nach bestem Wissen und Gewissen. Wir hoffen euch damit eine erste Übersicht verschaffen zu können und würden uns über einen Kommentar unter dem Artikel sehr freuen.

Britax Römer Kidfix II XP Sict: Sicherheit und Bedienbarkeit

– Anzeige –

Der Kidfix II XP Sict* hat einige Merkmale aufzuweisen, die die gesetzlichen Mindestanforderungen der Sicherheitsstandards weit übertreffen. So soll das XP-PAD, in dem der Gurt durchgeführt wird, einen besonderen Schutz bei einem Frontalaufprall darstellen. Dazu gehört die SecureGuard-Technologie, die die richtige Positionierung des Beckengurtes gewährleisten soll.
Mehr Sicherheit durch XP-PAD und SICT
Britax Römer hat also hier mit dem XP-PAD gerade das Gurtsystem besonders im Auge gehabt. Bis zu 30 Prozent der Energie, die bei einem Unfall entsteht, sollen hier vom Halsbereich weggeleitet werden. Zusätzlich gibt es noch einen Seitenaufprallschutz (SICT), der den Kindersitz gerade bei einem Seitencrash so sicher macht, dass das Verletzungsrisiko ziemlich gering wird.

Die Befestigung des Kindersitzes findet mit Isofit statt. Dadurch erhält der Kidfix II XP Sict* einen besonders stabilen und festen Stand. Der Einbau geht leicht von der Hand und mit einem deutlichen Klick auf beiden Seiten und einer zusätzlichen Anzeige der grünen Indikatoren sieht und hört man, dass der Kindersitz sicher eingerastet sind.

Britax Römer Kidfix II XP Sict: Test- und Erklärvideo 1

Britax Römer Kidfix II XP Sict: Ergonomie und Komfort

Neben der Sicherheit überzeugt der Kidfix II XP Sict* auch durch seinen Komfort und seine Ergonomie. So sorgt die V-förmige Rückenlehne und die höhenverstellbare Kopfstütze jederzeit für einen guten Halt und eine bequeme Position – in jeder Größe.

Zusätzlich lässt sich die Kopfstütze so einstellen, dass der Kopf in der Schlafposition eine angenehmen Position hat und nicht nach vorne fällt. Die Seitenwangen sind schön weich gepolstert und erhöhen auch hier noch den Schutz bei einem Seitenaufprall.

Britax Römer Kidfix II XP Sict: Test- und Erklärvideo 2

Britax Römer Kidfix II XP Sict: Nutzung und Mobilität

Durch das leichte Gewicht des Sitzes und den schnellen Ein- und Ausbau lässt sich der Kidfix II XP Sict* auch schnell in andere Autos einbauen. Das ist gerade dann praktisch, wenn ein häufiger Wechsel des Sitzes stattfindet – zum Beispiel im Auto von Oma und Opa oder beim Mitfahren bei Freunden.

Keine Fehlbedienung durch Führungspunkte
Durch die Führungspunkte der Gurte wird übrigens eine Fehlbedienbarkeit verhindert – das finden wir besonders gut, wenn das Kind auch mal von anderen Personen als den Eltern angeschnallt werden soll.

Fazit zum Britax Römer Kidfix II XP Sict

– Anzeige –

Kidfix II XP Sict Kindersitz: Kerndaten

  • Gewicht: 7,2 Kilogramm
  • Normgruppe: II/III (von 9 bis 36 Kilogramm)
  • Befestigung: Isofit oder Dreipunkt-Gurt des Autos
  • Ergonomie: Verstellbare Kopfstütze und Rückenlehne, weiche Polsterung
  • Mobilität: Lässt sich durch die einfache Bedienung und das geringe Gewicht schnell auch in andere Autos einbauen
  • Bedienung: Einfacher Ein- und Ausbau sowie einfaches Abnehmen der Bezüge.
  • Bewertung bei Stiftung Warentest: 1,8 (Gut)

Der Britax Römer Kidfix II XP Sict* punktet bei uns ganz besonders in den Sicherheitsaspekten. Vom Seitenaufprallschutz bis zum XP-Pad scheint es hier kaum etwas zu geben, woran Britax Römer nicht gedacht hat, um die Mindestanforderungen der gesetzlichen Sicherheitsrichtlinien mehr als zu erfüllen.

Einen zusätzlichen Pluspunkt erhält der Kindersitz durch das leichte Gewicht und die einfache Handhabung. Ein sehr guter Folgekindersitz nach der Normgruppe II.

Britax Römer Kidfix II XP Sict Kindersitz Test 2017
Zusammenfassung
Der Kidfix II XP Sict gehört ganz klar zu den sichersten Autositzen seiner Normklasse. Gelang es Britax Römer schon mit dem Kidfix XP Sict ein besonders hochwertiges und sicheres Modell auf den Markt zu bringen, so haben sie sich mit dem Nachfolger wieder einmal gesteigert. Unter den mitwachsenden Kindersitzen schneidet der Kidfix II XP Sict insbesondere in der Sicherheit sehr gut ab und wird von Stiftung Warentest als ein Kindersitz mit einem geringen bis sehr geringen Verletzungsrisiko eingestuft.
Vorteile
Mitwachsender Kindersitz bis 12 Jahre nutzbar
Hohe Sichherheitsstandards durch XP-PAD und SICT-Seitenaufprallschutz
Fehlbedienung beim Einbau nahezu ausgeschlossen
Befestigung mit Isofit und Gurtsystem des Fahrzeugs
Geringes Gewicht
Nachteile
Erhöhter Platzbedarf im Auto
Testbewertungen BabyTestbewertungen BabyTestbewertungen BabyTestbewertungen BabyTestbewertungen Baby
Bewertung
Hier weitere Infos & Kaufmöglichkeit
Britax Römer Kidfix II XP Sict Kindersitz Test 2017 | Bewertung, Erfahrung und Vergleich vom Britax Römer Kidfix II XP Sict
3.8 (75.24%) 21 votes


-Anzeige-




Hinweis

Bei Links die mit der Markierung (Partnerlink) oder mit einem Stern * versehen wurde handelt es sich um Werbeangebote. Für diese erhalten wir unter bestimmten Voraussetzungen Provisionen von dem Verkäufer.Vielen Dank für deine Unterstützung!