Cybex Sirona M2 i-Size Kindersitz Test 2017 | Bewertung, Erfahrung und Vergleich vom Cybex Sirona M2 i-Size

Cybex Sirona M2 i-Size

Der Cybex Sirona M2 i-Size zählt zu den neuesten Modellen der Prüfnorm ECE-R 129 – auch I-Size genannt. Diese gibt es seit Juli 2013 und läuft parallel zu den gängigen gesetzlichen Mindestanforderungen bezüglich der Sicherheit von Kindersitzen – die Prüfnormen ECE-R 44/03 und ECE-R 44/04. Als Reboarder erfüllt der Cybex Sirona M2 i-Size allerdings nicht nur die Sicherheitsanforderungen, sondern gilt zusätzlich als besonders sicher, da er gegen die Fahrtrichtung verwendet wird.

Reboard-Kindersitz nach der neuen I-Size-Prüfnorm

– Anzeige –

Im Gegensatz zu den herkömmlichen Prüfnormen unterscheidet sich die neue i-Size-Prüfnorm hauptsächlich dadurch, dass hier die nicht mehr die Gewichtsangabe des Kindes angegeben wird, sondern die Größe. Bis zu welcher Größe ein Sitz verwendet werden kann, legen die Hersteller allerdings selbst fest.

Der Cybex Sirona M2 i-Size* ist ein Reboard-Kindersitz, der von 45 bis 105 cm genutzt werden kann. Also direkt ab der Geburt bis ungefähr 4 Jahre. Im Vergleich zu den gängigen Normgruppe würde das einem Kindersitz der Normgruppe 0+ und I entsprechen.

Damit ist ein sicherer Transport auf höchstem Niveau in den ersten 4 Jahren gewährleistet. Zusätzlich zu der Größenangabe gibt Cybex bei diesem Kindersitz allerdings noch zusätzlich ein Gewicht bis 8 Kilogramm an – das liegt vermutlich daran, dass der Sirona M2 i-Size* kein reiner Reboarder ist, sondern ab einer Größe von 76 cm in Fahrtrichtung angebracht werden kann.

Hinweis zu unserem Cybex Sirona M2 i-Size Test 2017

Dieser Artikel ist nicht repräsentativ, da wir die getesteten Produkte selbst nicht in der Hand hatten. Wir haben jedoch Kundenbewertungen auf Amazon, sowie Bewertungen von Fachseiten wie dem ADAC, der Stiftung Warentest und einigen Blogs mit einfließen lassen, die uns zu diesem Ergebnis geführt haben. Alle Angaben nach besten Wissen und Gewissen. Wir hoffen euch damit eine erste Übersicht verschaffen zu können und würden uns über einen Kommentar unter dem Artikel sehr freuen.

Cybex Sirona M2 i-Size: Sicherheit und Bedienbarkeit

– Anzeige –

Schon der Cybex Sirona M i-Size gehörte zu den Kindersitzen mit sehr hohen Sicherheitswerten. Mit dem Sirona M2 i-Size* hat Cybex jetzt noch mal richtig nachgelegt, um die Sicherheitswerte noch mehr zu erhöhen und zu verbessern. In den Testergebnissen von Stiftung Warentest schnitt der Reboarder durchweg mit gut ab – was die Schadstoffbelastung betrifft sogar mit der Bestnote „Sehr gut“.

Der Einbau des des Reboarders erfolgt mit Isofix und einem Stützfuß – dadurch ist der Einbau nicht nur besonders einfach – Bedienungsfehler beim Befestigen sind dadurch schon fast nahezu ausgeschlossen. Dazu befindet sich die Bedienungsanleitung für den Einbau direkt in der Rückseite des Sitzes, so dass man sie immer direkt griffbereit hat. Ob der Kindersitz richtig und sicher eingebaut ist, zeigen farbige Indikatoren an und zusätzlich wird die richtige Befestigung noch mit einem deutlich hörbaren „Klick“ bestätigt.

Geringer Platzbedarf im Auto
Trotz Isofix, Stützfuß und einer hohen Stabilität ist der Sirona M2 i-Size* ein Modell unter den Kindersitzen, welches nicht viel Platz im Auto wegnimmt und noch genügend Raum lässt.

Zu den besonderen Sicherheitsmerkmalen gehören eine robuste energieabsorbierende Schale, die das Kind bei einem Aufprall sicher einschließt und vor den Aufprallkräften schützt sowie einen integrierten linearen Seitenaufprallschutz (L.S.P. System).

Cybex Sirona M i-Size Test- und Erklärvideo

Cybex Sirona M2 i-Size: Ergonomie und Komfort

Auch in der Ergonomie und dem Komfort hat Cybex bei der Weiterentwicklung des Sirona M2 i-Size* nicht gespart: Für das Kind ist ausreichend Platz, so dass es sich nicht eingeengt fühlt. Die Polster sind angenehm weich und dick und bieten somit nicht nur sehr viel Bequemlichkeit, sondern zusätzlichen Schutz.

– Anzeige –

Einhändiges Verstellen der Ruheposition
Besonders praktisch ist die einfache Verstellung des Sitzes in die Ruheposition – diese kann man einer Hand eingestellt werden. Insgesamt sind fünf Neigungen in die Liegeposition entgegen der Fahrtrichtung möglich, und drei Positionen, wenn der Sitz später in Fahrtrichtung eingebaut wird.

Cybex Sirona M2 i-Size: Nutzung und Mobilität

Durch das einfache Isofix-Klicksystem ist der Kindersitz zwar schnell und nahezu fehlerlos in jedes Auto, das über eine Isofix-Vorrichtung verfügt, einzubauen, allerdings kann man den robusten Reboarder nicht als Leichtgewicht bezeichnen.

Alleine die Basis wiegt schon 6,3 Kilogramm, der Sitz ohne die Basis 8 Kilogramm. Dieser Sitz lässt sich also nicht mal eben in ein anderes Auto einbauen, vor allem auch deshalb, weil man nicht davon ausgehen kann, dass jedes Auto über Isofix verfügt.

Fazit zum Cybex Sirona M2 i-Size

– Anzeige –

Cybex Sirona M2 i-Size Kindersitz Kerndaten

  • Gewicht: Sitz: 8 Kilogramm, Basis: 6,3 Kilogramm
  • Normgruppe: I-Size (von 45 bis 105 cm bzw. 8 Kilogramm )
  • Befestigung: Isofix und Stützfuß
  • Ergonomie: Sehr weiche Polsterung und mehrfache Einstellungen der Liegeposition
  • Mobilität: Schweres Modell, eher für die Nutzung in einem Fahrzeug geeignet
  • Bedienung: Leichter und nahezu fehlerfreier Einbau
  • Bewertung bei Stiftung Warentest: 2,2 (Gut)
Sicherheit, die überzeugt
Der Reboarder Cybex Sirona M2 i-Size* überzeugt uns auf der ganzen Linie in unserem Test, was die Sicherheitswerte angeht.

Angefangen, dass es sich hierbei um einen Kindersitz handelt, der gegen die Fahrtrichtung montiert wird bis hin zu seinem stabilen Stand im Auto und weiteren Sicherheitsfunktionen – mit dem Sirona M2 i-Size* liegen Eltern garantiert auf der sicheren Seiten.

Ein weiterer Pluspunkt ist die Ergonomie: Die weichen Polster und die bis zu 5-fach verstellbare Liegeposition sorgen dafür, dass sich das Kind auch bei langen Fahrten wohlfühlen kann.

Cybex Sirona M2 i-Size Kindersitz Test 2017
Zusammenfassung
Als Reboarder erfüllt der Cybex Sirona M2 i-Size nicht nur die gesetzlichen Mindestanforderungen, sondern gilt als besonders sicher, da er gegen die Fahrtrichtung verwendet wird und zusätzlich die neue i-Size-Prüfnorm ECE-R 129 erfüllt. In der Anschaffung bewegt er sich in der oberen Preisklasse, ist aber dafür sehr sicher. Absolute Kaufempfehlung, wenn es um höchstes Sicherheitsniveau geht.
Vorteile
Montage gegen die Fahrtrichtung für mehr Sicherheit
Neueste i-Size-Prüfnorm ECE-R 129
Nutzung von Geburt bis ca. 4 Jahre
Stabiler Stand durch Isofix und Stützfuß
Geringer Platzbedarf im Auto
L.S.P. Seitenaufprallschutz
Einhändiges Verstellen der Ruheposition
Nachteile
Kein Leichtgewicht; inklusive der Basis wiegt der Sitz 14,3 kg
Nicht in Autos ohne Isofix-System nutzbar
Oberes Preisniveau
Testbewertungen BabyTestbewertungen BabyTestbewertungen BabyTestbewertungen BabyTestbewertungen Baby
Bewertung
Hier weitere Infos & Kaufmöglichkeit
Cybex Sirona M2 i-Size Kindersitz Test 2017 | Bewertung, Erfahrung und Vergleich vom Cybex Sirona M2 i-Size
4 (80%) 12 votes

Eingehende Suchanfragen für diese Seite:


-Anzeige-




Hinweis

Bei Links die mit der Markierung (Partnerlink) oder mit einem Stern * versehen wurde handelt es sich um Werbeangebote. Für diese erhalten wir unter bestimmten Voraussetzungen Provisionen von dem Verkäufer.Vielen Dank für deine Unterstützung!