DIY Ideen fürs Kinderzimmer – So einfach könnt ihr Möbel und Deko selber bauen

DIY Kindermöbel | © panthermedia.net /FamVeldman
DIY Kindermöbel | © panthermedia.net /FamVeldman

Das Kinderzimmer ist für den Nachwuchs wie ein eigenes kleines Königreich und Spielparadies. Im eigenen Zimmer kann euer Kind toben, nach Herzenslust spielen und der Fantasie freien Lauf lassen. Dementsprechend braucht man viel Platz und praktische Möbel für das Kinderzimmer. Doch wie findet man das richtige Mobiliar und die richtige Dekoration fürs Kinderzimmer und kann man diese vielleicht auch selber machen?

Das Kinderzimmer einrichten

Das Kinderzimmer soll nicht nur praktisch möbliert werden. Anders als im Rest der Wohnung muss hier natürlich besonders darauf geachtet werden, dass das Zimmer kindgerecht eingerichtet ist. Zusätzlich zählt aber auch, dass sich das Kind in den „eigenen vier Wänden“ pudelwohl fühlt. Hier soll schließlich geschlafen, gespielt und, zumindest später einmal, für die Schule gelernt werden. Daher ist ein gewisser Wohlfühlfaktor sehr wichtig. Manchmal findet man aber einfach nicht das passende Möbelstück im Fachgeschäft. Auch in Sachen Deko finden sich zum Teil nur Produkte, die wohl kaum in ein Kinderzimmer passen. Also warum nicht einfach selber bauen und basteln? Schließlich ist es manchmal gar nicht so schwer, etwas Schönes für das Kinderzimmer zu zaubern.

DIY Ideen für Dekoration und Möbel im Kinderzimmer

Ein Puppenhaus selber bauen

In dieser beliebten Fachzeitschrift findet ihr eine tolle Anleitung für ein selbstgebautes Puppenhaus und bei bekannten Fachseiten wie Skillers kann man dazu vernünftiges Werkzeug kaufen. Aus einem einfachen Bücherregal wird eine tolle Spielmöglichkeit für Mädchen und auch für Jungs. Dazu wird einfach mit Sprühkleber die Innenseite der Regalfächer besprüht und mit Geschenkpapier nach Wahl ausgeklebt. Anschließend müssen die überstehenden Geschenkpapier-Reste mit einem Kattermesser entfernt werden. Jetzt fehlen im Prinzip nur noch die passenden Fenster, Türen und Teppiche für das Puppenhaus.

Diese könnt ihr zum Beispiel aus Kartonpapier basteln und anschließend aufkleben. Dazu ist ein wenig Kreativität gefragt, aber eure Kinder werden mit Sicherheit Spaß daran haben, ihr Puppenhaus weiter zu gestalten und einzurichten. Diese Variante, ein Puppenhaus zu basteln, ist deutlich günstiger, als ein Puppenhaus im Fachgeschäft oder Spielwarenladen und sieht in den meisten Fällen mindestens genauso gut aus.

Einen Nachttisch selber bauen

Es gibt viele tolle Ideen, wie man einen Nachttisch aus den verschiedensten Materialien selbst bauen kann. Möglich ist zum Beispiel ein Tischchen aus Europaletten, aus altem Holz, oder einem kleinen Koffer. Besonders interessant fürs Kinderzimmer ist aber die Variante, einen Nachttisch aus Zeitschriftensammlern zu basteln. Hierzu braucht ihr drei oder vier Zeitschriftensammler aus Holz, die ihr jeweils an ihren Seiten mit Hilfe von Leim zusammenklebt.

Wenn ihr mögt könnt ihr die Schuber natürlich auch zusammenschrauben. Anschließend werden die Schuber so hingelegt, dass sie waagerecht liegen. Um etwas Höhe zu gewinnen, könnt ihr noch kleine Holzsockel an der Nachttisch-Unterseite befestigen. Die Öffnungen der Zeitschriftensammler dienen nun als Ablage für Bücher, Spiele und Co. und auch ein Glas Wasser findet recht sicheren Halt auf dem kleinen Nachttisch.

Eine Lampe fürs Kinderzimmer selber basteln

Um eine Lampe für das Kinderzimmer eures Nachwuchses zu bauen, braucht ihr einfach einen relativ großen Lampion, den ihr an der Zimmerdecke des Kinderzimmers aufhängen könnt. Damit das Ganze auch wirklich hübsch und individuell aussieht, braucht ihr noch kleine, bunte Muffin-Förmchen, mit denen ihr den Lampion bekleben könnt. Hierfür ist am besten eine Heißklebepistole geeignet. Beim Bekleben könnt ihr und eure Kinder der Kreativität freien Lauf lassen und euch die tollsten Muster und Motive ausdenken. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Blumenwiese oder dem Logo des Lieblings-Fußballvereins?

Fazit zu DIY Ideen fürs Kinderzimmer

Selbstgebaute Möbel | © panthermedia.net /stockasso
Selbstgebaute Möbel | © panthermedia.net /stockasso

Schöne Kinderzimmermöbel müssen nicht immer teuer sein. Schließlich gibt es auch viele tolle DIY-Ideen fürs Kinderzimmer, die zum Teil sehr leicht umzusetzen sind. Außerdem sind selbstgebastelte Möbel und Deko-Artikel immer viel individueller und kreativer als gekaufte Produkte. So könnt ihr mit wenigen Handgriffen und ein paar günstigen Materialien tolle Hingucker für das Zimmer eurer Kinder basteln, die mit Sicherheit immer wieder bestaunt werden. Gleichzeitig sorgen sie für viel Freude bei den Kindern und machen aus einem einfachen Kinderzimmer ein tolles Wohlfühl- und Spielparadies.

DIY Ideen fürs Kinderzimmer – So einfach könnt ihr Möbel und Deko selber bauen
4.8 (96.67%) 6 votes





-Anzeige-