Fotobücher, Poster und Grußkarten – Zur Geburt die schönsten Grüße

Unser kleines Wunder | © panthermedia.net /Ulrich Münster

Zeit ist Vergänglich. Diese Tatsache erleben wir tagtäglich. Es gibt aber Momente im Leben, die möchte man am liebsten festhalten. Die Geburt eines Kindes ist so ein Moment. Nach den Strapazen der Geburt, hält man das Wundervollste in seinen Händen, was es gibt – das eigene Baby! Dieses kleine Wesen verzückt immer wieder auf’s Neue – jeder neugierige Blick, jedes Lächeln, jeder erstaunte Ausdruck will festgehalten werden; für die Ewigkeit. Doch vor allem Fotos verschwinden mittlerweile extrem schnell auf PCs und Festplatten und gelangen so in Vergessenheit.

Kreative Ideen zur Geburt

Wenn man auch noch Jahre später etwas von den Fotos seines kleinen Lieblings haben möchte, dann sollte man sich schnell überlegen wie man das anstellt. Natürlich kann man sie ganz einfach ausdrucken, doch auch die auf Papier gebrachte Version verschwindet meist in den Tiefen eines Schrankes oder in einem modrigen Karton im Keller oder auf dem Dachboden. Dabei gibt es doch viel kreativere Ideen, die noch dazu unglaublich einfach zu machen sind. Wir haben hier für euch drei clevere und vor allem schöne Möglichkeiten herausgesucht, wie ihr eure Bilder in Szene setzten könnt und auch Nachbarn, Familie und Freunden die frohe Nachricht mitteilen könnt.

Verewigt im Fotobuch

Wichtige Bilder und Fotos aufbewahren | © panthermedia.net /Andriy Popov

Wichtige Bilder und Fotos aufbewahren | © panthermedia.net /Andriy Popov

Für die, die sich absolut nicht für ein Bild ihres kleinen Lieblings entscheiden können, ist ein Fotobuch die beste Idee.Dies lässt sich individuell gestalten und erzählt den Betrachtern eine Geschichte. Ohne großen Aufwand können ganz individuell Baby’s kompletter Start ins Leben und die ersten gemeinsamen Tage mit Mama und Papa festgehalten werden. Als Titelbild würde sich zum Beispiel sehr gut ein Foto der glücklichen Mama mit Fokus auf den Babybauch eignen.

Auch Ultraschallfotos sind mit Sicherheit ein schöner Bestandteil eines Fotobuches. Mit allen möglichen Bildern, Daten, Zahlen und auch schönen Sprüchen wird so ein Buch ohne Frage zum Hingucker und zu einem einzigartigen Erinnerungsstück. Schöne Sprüche zur Geburt findet ihr dazu zum Beispiel auf diesem Online-Portal. Wenn unser kleiner Liebling irgendwann selbst einmal Erwachsen ist und vielleicht bereits selbst ein Baby erwartet, ist so ein Andenken unbezahlbar und lässt bestimmt einige Freudentränen kullern. Einfach perfekt für das eigene Kind oder auch als Geschenk für junge Eltern im Familien- und auch Freundeskreis.

Besondere Ereignisse auf einem Poster

Möchte man ein einzigartig schönes Bild oder die Aufnahme eines besonderen Ereignisses, wie zum Beispiel das erste Lächeln, das erste Bad oder das erste Mal in Omas Armen festhalten, ist ein Fotobuch eher ungeeignet. Soll nur ein einziges Foto in den Vordergrund gestellt werden, bietet sich der Druck eines Posters an. Dieser ist in verschiedensten Größen möglich und so kann das geliebte Bild zum Blickfang in Haus oder Wohnung werden.

Selbst hier sind uns bei der Gestaltung keine Grenzen gesetzt. Bilder können in schwarz-weiss oder auch in voller Farbe gedruckt werden und können so ganz nebenbei auch den Emotionen und Ereignissen auf dem Bild angepasst werden. Wer das Endergebnis dann noch perfektionieren möchte, kann das Poster auch einrahmen lassen und an seinem Platz in den eigenen Vierwänden mit schönen Lampen perfekt ausleuchten und in Szene setzten.

Persönlich mitteilen mit einer Grußkarte

Individuell gestaltete Grußkarte | © panthermedia.net /amarosy

Individuell gestaltete Grußkarte | © panthermedia.net /amarosy

Während Fotobuch & Poster eher in der Familie bleiben und man sich ungern davon trennt, sind Grußkarten eine schöne Gelegenheit um auch Freunden und Nachbarn die Geburt des kleinen Lieblings zu verkünden. Auch hier können zwar nur wenige Bilder verwendet werden, doch ein persönlicher Text und kleinen Widmungen sind hier Pflicht und finden einen zentralen Platz. Hier kann man beispielsweise allen für Glückwünsche und Geschenke danken oder sie zu einer kleinen Babyparty einladen.

Gemeinsam mit einem schön gestalteten Briefumschlag kann die individuelle Grußkarte dann auf die reise gehen. Ob zu Oma und Opa, den zukünftigen Pateneltern oder Freunden und Nachbarn; jeder wird sich freuen wenn er eine so süße Karte im Briefkasten findet. Viele hängen sich solche Karten sogar gerne auf oder rahmen sie sogar ein.

Fazit zu kreativen Ideen zur Geburt

Eine glückliche Mama | © panthermedia.net /anatols

Eine glückliche Mama | © panthermedia.net /anatols

Das man die Zeit nicht zurückdrehen kann weiß jedes Kind. Deshalb ist es auch so wichtig so viele Momente im Leben wie möglich mit Fotos festzuhalten. Vor allem solch großartige Ereignisse wie die eigene Hochzeit oder die Geburt des eigenen Kindes sollten niemals in Vergessenheit geraten. Um das zu gewährleisten eignen sich Fotobücher, Poster und Grußkarten bestens. Ganz einfach können wir diese zum Beispiel auf druckstdu.de gestalten. Hier können wir alles ganz einfach Schritt für Schritt bearbeiten und kommen so zu den schönsten Grüßen zur Geburt.


Die besten Geschenke zur Geburt: Was werdenden Eltern schenken?


Fotobücher, Poster und Grußkarten – Zur Geburt die schönsten Grüße
Artikel bewerten


-Anzeige-




Hinweis

Bei Links die mit der Markierung (Partnerlink) oder mit einem Stern * versehen wurde handelt es sich um Werbeangebote. Für diese erhalten wir unter bestimmten Voraussetzungen Provisionen von dem Verkäufer.Vielen Dank für deine Unterstützung!