Zwillingskinderwagen Test 2017 | Zwillingskinderwagen im Vergleich und Test + Erfahrungen 2017

Zwillingskinderwagen Test 2017 | © panthermedia.net /Li_Al

Beim Thema Kinderwagen haben sowohl junge als auch erfahrene Eltern wohl oder übel die Qual der Wahl. Natürlich soll es das bestmögliche Modell sein, welches nicht nur unseren Anforderungen entspricht, sondern auch unser Baby von Anfang an bis hin zum Kleinkindalter begleitet. Doch was wenn man nicht nur ein Baby sondern glich zwei, also Zwillinge, zu versorgen hat? In diesem Fall eignen sich vor allem die sogenannten Zwillingskinderwagen, die im Schnitt für zwei Kinder ab der Geburt bis hin zum Alter von drei bis vier Jahren geeignet sind. Dies ist möglich da sie sowohl mit einer Tragetasche für die Kleinsten, als auch mit einem Sitz für die größeren Kids kombiniert werden können. Dadurch sind die Zwillingskinderwagen für uns und unsere Kinder wahre Multitalente, die uns von Beginn an bei unseren Zwillingen und meist auch noch bei weiteren Geschwisterkindern unterstützen können.

Zwillingskinderwagen im Vergleich 2017

ModellBugaboo Donkey twinTFK Twin AdventureAkjax „Gemini“„Duet“ Mikado
Preis1.699,00 Euro680,55 Euro
+ 376,20 Euro
=1056,75 Euro
499,90 Euro379,00 Euro
Produktmaße93 x 74 x 52cm120 x 74 x 112cm 98cm x 85cm x 40cmkeine Angaben
Gewicht15 kg18,5 kg24 kg22 kg
Hinweis zu unserem Zwillingskinderwagen Test 2017

Dieser Artikel ist nicht repräsentativ, da wir die getesteten Produkte selbst nicht in der Hand hatten. Wir haben jedoch Kundenbewertungen auf Amazon, sowie Bewertungen von Fachseiten wie dem ADAC, der Stiftung Warentest und einigen Blogs mit einfließen lassen, die uns zu diesem Ergebnis geführt haben. Alle Angaben nach besten Wissen und Gewissen. Wir hoffen euch damit eine erste Übersicht verschaffen zu können und würden uns über einen Kommentar unter dem Artikel sehr freuen.

Sicherheitsvorkehrungen für Kind und Kinderwagen

Zwillinge | © panthermedia.net /Rohappy

Zwillinge | © panthermedia.net /Rohappy

Die Sicherheit von Kinderwagen ist ohne Frage mit das wichtigste Kriterium für uns Eltern vor dem Kauf. Wir transportieren darin unsere Babys und Kleinkinder und das sowohl an der wenig befahrenen Straße als auch in der Innenstadt. Vor allem hier muss der Kombikinderwagen gut zu bewegen sein und darf nicht umkippen oder sich nicht bremsen lassen. Genau aus diesem Grund gibt es auch für Kinderwagen eine sogenannte Sicherheitsnorm, nach der Kinderwagen europaweit geprüft werden. Im diesem Fall ist es die Sicherheitsnorm EN 1888, welche sicherheitstechnische Anforderungen an Kinderwagen aller Art bestimmt und diese so sicher für unsere Kinder macht.


Wichtige Punkte der Norm:

  • Aufbau und Standsicherheit
  • Festigkeit der Räder
  • Materialien
  • Feststellbremsen
  • Kunststoffverpackungen und Produktinformation
  • Dynamische Festigkeit

Zwillingskinderwagen im Test 2017 – Vergleich, Test und Erfahrungen

Zwillingskinderwagen Test | © panthermedia.net /info.zonecreative.it

Zwillingskinderwagen Test | © panthermedia.net /info.zonecreative.it

Ganz besonders im Alltag ist ein guter Kinderwagen für uns Mamas und Papas wirklich Gold wert. Als Langzeitbegleiter unserer Kleinsten haben wir ihm die eine oder andere ruhige Minute zu verdanken, in denen unsere Kinder dank ihnen im Traumland schlummern. Die lange Nutzbarkeit der Zwillingskinderwagen kommt daher, dass der Wagen mitwachsen kann. Von Geburt an bis etwa zum neunten Lebensmonat ist die mitgelieferte Babywanne bestens geeignet.

Wenn unsere Kinder dann aus diesen herausgewachsen sind folgt die Sitzeinheit, die ganz einfach eingebaut werden kann. Somit steht der Zwillingskinderwagen unter allen möglichen Varianten als optimales Komplettpaket für Zwillinge dar und das mit Abstand für den längsten Zeitraum. Wir haben für euch die Testergebnisse von vier der beliebtesten Zwillingskinderwagen zusammengefasst und die Modelle miteinander verglichen, sodass ihr bereits vor dem Kauf bestens Bescheid wisst.

Bugaboo Donkey twin – Die Königsklasse

Bugaboo Donkey Classic Twin - Quelle: Bugaboo.de

Bugaboo Donkey Classic Twin – Quelle: Bugaboo.de

Bei diesem Modell von Bugaboo haben uns von Anfang an das Design und seine Wandelbarkeit voll und ganz überzeugt. Der Bugaboo Donkey twin Kinderwagen ist bestens geeignet für zwei Kinder des selben Alters und vor allem langfristig auf sie ausgelegt. Genauer gesagt können eure Kids ab der Geburt bis hin ins Kleinkindalter hier ihren Platz finden, da der Kinderwagen sowohl mit zwei Liegewannen als auch mit zwei Sitzen geliefert wird. Ganz nach Bedarf könnt ihr diese einsetzten und entscheiden, ob eure Kids nach vorne oder hinten schauen oder sich gegenüber sitzen sollen.

Für uns Eltern macht ganz besonders die leichte Bedingung den Bugaboo Donkey twin aus. Jegliche Handgriffe, egal ob das Zusammenklappen oder das Wenden des Zwillingskinderwagens, können einhändig erledigt werden. Kompakt zusammengeklappt passt der Donkey twin überall mit hinein und ist so auch leicht mit in den Urlaub oder auf längere Ausflüge zu nehmen. Das Design ist in verschiedensten Trendfarben erhältlich und im Vergleich zu anderen Modellen sehr modern gestaltet.

TFK Twin Adventure – Unser Preis-Leistungssieger

-Anzeige-

Ganz neu erfunden hat sich der Hersteller TFK in diesem Jahr. Während er in den letzten Jahren viele Zwillingseltern mit dem Twinner Twist duo glücklich gemacht hat, startet auf diesem Gebiet nun der sehr ähnliche aber deutlich verbesserte Twin Adventure durch. Standardmäßig wird dieses Modell mit Sitzen für Kleinkinder geliefert, die mit einem 5-Punkt-Gurt und einer vierfach vestellbaren und ergonomischen Rückenlehne überzeugen können. Doch auch für diesen Zwillingskinderwagen könnt ihr Liegewannen erwerben und mit den Sitzen austauschen.

Mit den hochwertigen Reifen der Marke „Schwalbe“ und dem robusten Alu-Rahmen könnt ihr den TFK Twin Adventure, wie der Name schon sagt, aber nicht nur auf Fußwegen und Straßen ausfahren, auch Sand und unebener Boden sind für ihn kein Problem. In fünf Sekunden zusammengeklappt und auch wieder aufgestellt können ebenfalls die Räder abmontiert werden und so ist das Verstauen im Auto auch ein echtes Kinderspiel.

„Duet“ von Mikado – Das günstigste Modell

-Anzeige-

Auf der Suche nach den beliebtesten Zwillingskinderwagen sind wir ebefalls auf eines der günstigsten Modelle gestoßen. Das Modell „Duet“ vom Hersteller Mikado gehört im Vergleich zur niedrigsten Preiskategorie. Inklusive sind hier die zwei Sportsitze, die wir ab dem sechsten Lebensmonat unserer Babys nutzen können und zwei Softtragetaschen, in denen unseren Säuglinge bestens aufgehoben sind. Dazu kommen eine Regenfolie, ein Moskitonetz sowie eine Beindecke und eine Wickeltasche.

Besonders hervorzuheben sind die Reifen des „Duet“ Zwillingskinderwagens von Mikado. Sowohl die Vorder- als auch die Hinterreifen bestehen aus Luftreifen und sind ganze 360 Grad schwenkbar. Dieses Modell ist also nicht nur besonders günstig, sondern genau wie die anderen Zwillingskinderwagen sehr vielseitig ausgestattet.

Akjax „Gemini“ – Der Preis-Tipp

-Anzeige-

Mit ganzen 40 verschiedenen Farbkombinationen wollen wir euch nun unseren unumstrittenen Preis-Tipp unter den Zwillingskinderwagen vorstellen. Der „Gemini“ vom Hersteller Akjax ist auch wie unsere anderen Modelle für Säuglinge und Kleinkinder geeignet, indem man Babyschalen gegen Liegen austauscht. Die stabile Stahlrahmen-Konstruktion machen ihn stabil und der 5-Punkt-Gurt schützt eure Kids auf der Fahrt.

Neben dem unschlagbaren Preis kann der Akjax „Gemini“ vor allem auch mit seiner vollwertigen Ausstattung punkten. Im Komplettpaket inbegriffen sind nicht nur Sitze und Babyschalen, sondern auch anderes praktisches Zubehör wie zum Beispiel ein Sonnenschirm, eine Wickelunterlage sowie ein Regenschutz, Wickeltasche und ein Getränkehalter. Mit diesem Modell trotzt ihr so also nicht nur Wind und Wetter auch für Reisen oder den Einkaufsbummel seit ihr damit bestens vorbereitet.

Alle Zwillingskinderwagen im Vergleich

ModellBugaboo Donkey twinTFK Twin AdventureAkjax „Gemini“„Duet“ Mikado
Preis1.699,00 Euro    680,55 Euro
+ 376,20 Euro
=1056,75 Euro
499,90 Euro379,00 Euro
Produktmaße93 x 74 x 52cm120 x 74 x 112cm 98cm x 85cm x 40cmkeine Angaben
Gewicht15 kg18,5 kg24 kg22 kg

Fazit zum Zwillingskinderwagen Test 2017

Bei unserem diesjährigen Test der beliebtesten Zwillingskinderwagen haben wir bei den vier verschiedenen Modellen einige tolle Eigenschaften und ganz besonders viel praktisches Zubehör kennengelernt. Alle Kinderwagen haben uns für sich überzeugen können und gehören in ihrer Preisklasse zu den beliebtesten und vielseitigsten. Wir hoffen, dass wir euch bei eurer Suche nach einem Zwillingskinderwagen so gut wie nur möglich unterstützen konnten und wünschen euch viel Spaß mit euren Kids.

Zwillingskinderwagen Test 2017 | Zwillingskinderwagen im Vergleich und Test + Erfahrungen 2017
1 (20%) 1 vote

Eingehende Suchanfragen für diese Seite:


-Anzeige-




Hinweis

Bei Links die mit der Markierung (Partnerlink) oder mit einem Stern * versehen wurde handelt es sich um Werbeangebote. Für diese erhalten wir unter bestimmten Voraussetzungen Provisionen von dem Verkäufer.Vielen Dank für deine Unterstützung!